Warning: Declaration of description_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /var/kunden/webs/kunde128/wp-content/themes/weinfest/lib/custom/custom-functions.php on line 0 Blog

24
Jun 2013

Rheder Weinkönigin

Auch in diesem Jahr wird es in Rhede eine Weinkönigin geben. Doch nicht wie vielleicht einige vermuten, dargestellt durch BLUES-Wirt André Knoch, sondern ganz offiziell gewählt.

Der RCC und eine Theatergruppe in Rhede wollen sich diesem Thema annehmen.

Mehr dazu demnächst hier.

24
Jun 2013

Biodynamik und Biodiversität

Zwei große Begriffe, die viel bedeuten, vorallem für die Marschrichtung von Weinbau Roß.
Die Reise des Betriebes wird in den kommenden Jahren immer stärker in Richtung biologischen Weinbau gehen.
Die Anfänge sind gemacht und bisher schaut es gut aus.
Z.B. wird das Unkraut im Weinberg mittlerweile mechanisch statt früher chemisch in Schach gehalten.
Dafür ist kein zusätzlicher Arbeitsschritt nötig, was zusätzliche Bodenverdichtung bedeuten würde, sondern wird beim Mulchen der Grasreihen mitgemacht. Es erfordert ein wenig Fingerspitzgefühl, aber wenn man den richtigen Dreh raus hat, ist das Ergebnis sehr zufriedenstellend.
Bei der Fungizid-Behandlung der Trauben und Blätter greift der Betrieb seit diesem Jahr auf natürliche Mittel zurück.
Alles in allem hofft man, die Natur als Partner zu gewinnen und die Artenvielfalt im Weinberg zu erhalten bzw. zu verbessern.

24
Jun 2013

Muschelkalk und Weinbergspfirsich

Wer wissen möchte wie diese beiden Dinge zusammenpassen, der sollte auf dem Kirchplatz von St.Joseph am nächsten Wochenende mal die Weinempfehlung des Weingutes Frey aus Ilbesheim probieren.
Ein 2012er Ilbesheimer Kalmit Riesling Qualitätswein trocken.
Hier spürt man die Mineralik des Untergrundes, nämlich des Muschelkalkes und die feine Pfirsichfrucht, die der Riesling mitbringt. Erfrischende Spannung!

24
Jun 2013

Ausgezeichnete Weine vom Junghof in Münster

In diesem Jahr präsentiert das Weingut Jung aus Heuchelheim-Klingen zwei fantastische neue Weine.
Zum einen den 2003er Dunkelfelder Rotwein trocken. Dieser Tropfen hat 8 ruhige Jahre in einem Barrique-Faß liegen dürfen, um sich so zu entfalten wie er sich heute präsentiert: ein samtiger Roter mit Aromen von Waldbeeren sowie dezenten Kaffee- und Röstaromen.
Bei der weltweit größten Weinverkostung in Wien, der awc vienna, wurde dieser 2012 abgefüllte Wein mit einer Goldmedallie geehrt.
Der zweite neue Wein auf der Karte ist ein 2012er Grauer Burgunder Spätlese trocken. Die Reben, die diesen Schatz hervorgebracht haben, sind mit 42 Jahren, die Oldtimer unter den Gewächsen. Und gerade aus diesem Grund ist diese Spätlese so vielschichtig. Man findet reifen Apfel, Honig und Haselnüsse im Glas wieder.

Page 1 of 3123»